Navigation
Malteser Rettungsdienstschule Bayern

Über unsere Schule

Die Malteser Rettungsdienstschule Bayern existiert in der jetzigen Form seit 2015.

Sie entstand durch die nahtlose Überleitung und Fortführung der Malteser Berufsfachschule für Rettungsassistenten, gegründet 1993 in Regensburg. Mit der Einführung des neuen Berufsbilds des Notfallsanitäters wurde die Berufsfachschule bedingt durch ein geändertes Unterrichts- und Raumkonzept von Regensburg nach Regenstauf verlegt.

Seit Oktober 2015 bilden wir am neuen Standort jährlich ca. 28 Schülerinnen und Schüler zum Notfallsanitäter aus.

Am dortigen Campus werden die Auszubildenden nicht nur unterrichtet, sie können in einem der zehn Wohnheime übernachten und finden ein umfassendes Angebot zur Freizeitgestaltung vor.

Weitere Informationen



Unsere Kooperationspartner: